XOR Electronics - Nerdseq (Silver)

598,00 € *
Nettopreis: 502,52 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Color:

  • 170159
Der NerdSeq ist ein durchdachter Sequenzer mit Tracker-Benutzerinterface. Das Modul umfasst... mehr
Produktinformationen "XOR Electronics - Nerdseq (Silver)"

Der NerdSeq ist ein mehrkanaliger Tracker-Sequenzer nach Vorbild von Programmen wie Fasttracker 2, Impulse Tracker oder Renoise. Zur Notation von CV- und Gate-/Trigger-Signalen wird eine Listenansicht genutzt. Sechs Spuren mit jeweils drei Ausgängen stehen bereit. Obendrauf gibt es vier Sample-Playback-Kanäle mit (Abspiel-)Effekten. – Eine prima Ergänzung, um etwa Drum-Beats direkt im NerdSeq zu erstellen. Die Bedienung ist intuitiv gelöst. Ein farbiger Bildschirm stellt Sequenzen übersichtlich dar. Dank durchdachtem Dateimanagement und üppigem Speicherplatz lassen sich komplette Songs und sogar ganze Live-Sets festhalten. Polyrhythmische oder Zufallsexperimente sind mit dem NerdSeq problemlos möglich. CV-Eingänge erlauben Beeinflussungen von außen. Kurz: Ein hervorragender Sequenzer für jedes Musikgenre.

Der NerdSeq ist ein durchdachter Sequenzer mit Tracker-Benutzerinterface. Das Modul umfasst sechs „analoge“ Spuren, jede Instanz verfügt über folgende Ausgänge:

  • Pitch-CV-Ausgang
  • Mod-CV-Ausgang
  • Trigger- / Gate-Ausgang

Die CV-Wege können Spannungen im Bereich von -5 V bis +5 V oder 0 V bis +10 V generieren, sind also vielseitig einsetzbar.

Ein Pattern des NerdSeqs umfasst bis zu 64 Schritte. Neben dem eigentlichen Notenwert lassen sich Feinstimmung, Schrittlänge, Glide-Zeit, Quantisierung und Groove-Struktur justieren. Des Weiteren gibt es Parameter für Retrigger-Verhalten und Abspiel-Wahrscheinlichkeit.

Darüber hinaus hat der NerdSeq vier Sample-Kanäle an Bord. Insgesamt zwölf Audiodateien lassen sich einladen und in jedem der Wiedergabewege nutzen. Die maximale Länge von Samples richtet sich nach der verwendeten Abtastrate. Bei 44,1 kHz kann das Modul zum Beispiel vier Sekunden lange Mono-Dateien verarbeiten. Neben Trigger-Befehlen verfügen die Sample-Kanäle über Notenskalierungs- und Feinstimmungsparameter. Zusätzlich gibt es Parameter die Abspielrichtung, das Retriggerverhalten und die Abspielwahrscheinlichkeit betreffend. - Plus einen Verzerrer. Per Firmware-Update sollen später weitere Algorithmen folgen. Angedacht sind zum Beispiel ein Lo-Fi-Delay sowie Sample-Offset-, Looping- und Akkordoptionen. Die maximale Pattern-Länge beträgt erneut 64 Schritte. Audiomaterial von jeweils zwei Kanälen wird summiert und an einer gemeinsamen Buchse abgegeben. Zum Import von Samples dient ein frontseitig angebrachter Micro-SD-Kartenslot. Auch Songdaten werden auf dem Speichermedium festgehalten.

Ein NerdSeq-Projekt kann bis zu 176 einspurige Pattern enthalten. Neben grundsätzlichen Noteninformationen werden auch viele Zusatzdaten pro Pattern gespeichert. Automationsoptionen erlauben es, Modulationssignale nach Vorbild eines LFOs oder einer Hüllkurve zu erzeugen.

Songs werden mit Hilfe einer Sequenzer-Ansicht erstellt. Genauer lassen sich Melodien, Basslinien und Rhythmen in bis zu 255 Spalten aneinanderreihen. Live-Funktionen erlauben die manuelle Aktivierung von Pattern.

Externe Steuerspannungen im Bereich von 0 V bis + 10 V können mit Hilfe von CV-Eingängen in den NerdSeq eingeführt werden. Routing-Optionen erlauben vielfältige Anwendungsmöglichkeiten.  Außerdem gibt es eine Aufnahmefunktion.

Der NerdSeq lässt sich, mittels Clock- und Reset-Wegen, entweder als Master oder Slave in ein Modular-Setup integrieren. Ausgangsseitig kann das Modul nicht nur mit verschiedenen PPQN-Auflösungen, sondern auch im DIN-Sync-Format betrieben werden.

Ein separat erhältliches Expander-Modul stattet den NerdSeq mit MIDI-DIN-Anschlüssen aus. Darüber hinaus stellt die Zusatzschaltung einen Anschluss für Gamepads von Sega bereit.

Der NerdSeq soll via Firmware-Updates stetig um neue Funktionen erweitert werden. – Es lohnt sich also, gelegentlich mal auf der Herstellerwebseite vorbeizuschauen.

Externe Videos:



HE: 3
TE: 32
Stromverbrauch +12V: 150
Stromverbrauch -12V: 40
Weiterführende Links zu "XOR Electronics - Nerdseq (Silver)"
"XOR Electronics - Nerdseq (Silver)"
Der NerdSeq bei XOR Electronics
Folgende Infos zur Brand sind verfügbar...... mehr
XOR Electronics

Ein Verweis auf die logische Operation: XOR Electronics wird von dem in Deutschland geborenen, in den Niederlanden lebenden Thomas Margolf geleitet. Bisher hat XOR den sehr passend benannten NerdSeq entwickelt, der Sampling-Fähigkeiten und ein Layout im Tracker-Stil für eine Sequenziererlebnis wie 1992 bietet. Wenn das nicht genug Streberei ist, kann man mit dem Expander auch ein Sega-Gamepad anschließen. 

190424_1 Industrial Music Electronics - Bionic Lester...
515,00 € *
Nettopreis: 432,77 €
190412_1 Make Noise - Mimeophon
399,00 € *
Nettopreis: 335,29 €
120167_1 Doepfer A-182-1 Switched Multiple 3,5mm
54,00 € *
Nettopreis: 45,38 €
180282_1 Black Market Modular - Patchcables 75cm...
14,00 € *
Nettopreis: 11,76 €
190219_1 XOR Electronics - More Triggers 16 Expander...
153,00 € *
Nettopreis: 128,57 €
120214_9 Analogue Systems 45cm patchcables (5-Pack)
14,00 € *
Nettopreis: 11,76 €
180505_1 Squarp - Hermod (Black)
469,00 € *
Nettopreis: 394,12 €
180396_1 WMD - Metron
619,00 € *
Nettopreis: 520,17 €
170160_1 XOR Electronics - Nerdseq MIDI / Gamepad...
55,00 € *
Nettopreis: 46,22 €
HOT SHIT
190503_1 Intellijel Designs - Quadrax
357,00 € *
Nettopreis: 300,00 €
190412_1 Make Noise - Mimeophon
399,00 € *
Nettopreis: 335,29 €
180180_1 Five12 - Vector
715,00 € *
Nettopreis: 600,84 €
160108_1 Steady State Fate / Erogenous Tones - GateStorm
595,00 € *
Nettopreis: 500,00 €
160288_1 Mordax - Data
485,00 € *
Nettopreis: 407,56 €
180330_1 Winter Modular - Eloquencer silver
649,00 € *
Nettopreis: 545,38 €
190219_1 XOR Electronics - More Triggers 16 Expander...
153,00 € *
Nettopreis: 128,57 €
190016_1 Michigan Synth Works - uO_C
259,00 € *
Nettopreis: 217,65 €
120146_1 Doepfer A-155 Analog/Trigger Sequencer
ab 288,00 € *
Nettopreis: 242,02 €
200011_1 Grendel - RA-99 Grenadier
579,00 € *
Nettopreis: 486,55 €
190430_1 1010 Music / MOK - Waverazor
629,00 € *
Nettopreis: 528,57 €
130506_1 Tiptop Audio - Circadian Rhythm
579,00 € *
Nettopreis: 486,55 €
HOT SHIT
NEW STUFF
200020_1 Black Corporation - Xerxes
3.990,00 € *
Nettopreis: 3.352,94 €
200004_1 ADDAC 105 4-Voice Cluster
129,00 € *
Nettopreis: 108,40 €
190528_1 Klavis - Quadigy
259,00 € *
Nettopreis: 217,65 €
180346_1 Make Noise Rene 2
549,00 € *
Nettopreis: 461,34 €
190307_1 Polyend - Poly 2
349,00 € *
Nettopreis: 293,28 €
180097_1 Qu-Bit Electronix - Nebulae 2
429,00 € *
Nettopreis: 360,50 €
130372_1 XAOC Devices - Tirana 2
189,00 € *
Nettopreis: 158,82 €
120193_1 ALM Busy Circuits - Pamela´s New Workout
249,00 € *
Nettopreis: 209,24 €
NEW STUFF
200055_1 Alright Devices - Zzzorb
249,00 € *
Nettopreis: 209,24 €
180394_1 Mutable Instruments - Tides 2
229,00 € *
Nettopreis: 192,44 €
130511_1 Noise Engineering - Basimilus Iteritas Alter
378,00 € *
Nettopreis: 317,65 €
190669_1 WMD - Crater
278,00 € *
Nettopreis: 233,61 €
200005_1 Arturia - Keystep Pro
399,00 € *
Nettopreis: 335,29 €
190181_1 Rossum Electro-Music - Panharmonium
499,00 € *
Nettopreis: 419,33 €
190044_1 Rossum Electro-Music - Trident
599,00 € *
Nettopreis: 503,36 €
190071_1 Buchla - Skylab
15.500,00 € *
Nettopreis: 13.025,21 €
190070_1 Buchla - LEM 7 Aquarius
1.250,00 € *
Nettopreis: 1.050,42 €
190069_1 Buchla - LEM 4 Snoopy
3.400,00 € *
Nettopreis: 2.857,14 €
190526_1 Buchla - Easel Command
3.280,00 € *
Nettopreis: 2.756,30 €
150218_1 Abstract Data - ADE-32 Octocontroller
369,00 € *
Nettopreis: 310,08 €
160024_1 Intellijel Designs - Rainmaker
648,00 € *
Nettopreis: 544,54 €
170288_1 Intellijel Designs - 7U Case (104 TE / TPS80W...
649,00 € *
Nettopreis: 545,38 €
150307_1 Industrial Music Electronics - Stillson Hammer Mk2
698,00 € *
Nettopreis: 586,55 €
190424_1 Industrial Music Electronics - Bionic Lester...
515,00 € *
Nettopreis: 432,77 €
190594_1 Make Noise - Tape + Microsound Music Machine...
2.499,00 € *
Nettopreis: 2.100,00 €
Zuletzt angesehen