Steady State Fate (SSF) - Entity Metalloid Percussion

428,00 € *
Nettopreis: 359,66 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort verfügbar
 

  • 230660
  • 23
Der Ansatz des Moduls basiert auf einem Konzept von Jason Lazzara (Dysonant/Co-Founder der New... mehr
Produktinformationen "Steady State Fate (SSF) - Entity Metalloid Percussion"

SSF Entity Metalloid Percussion - SSF schlägt wieder zu. Diesmal mit einem ausgefuchsten Modul für deine metallischen, dissonanten Percussion- und Synthesizersounds.

Der Ansatz des Moduls basiert auf einem Konzept von Jason Lazzara (Dysonant/Co-Founder der New York Modular Society). Es besteht aus drei analogen Oszillatoren, die jeweils in verschiedenen Frequenzbereichen arbeiten, die in bestimmten Verhältnissen zueinander versetzt sind und über drei Drehregler (VARIANT, TUNE und MATERIAL) beeinflusst werden können.
VARIANT erlaubt ein nichtlineares Detuning (zwei VCOs arbeiten in höheren Frequenzbereichen, einer in einem niedrigeren) und kann über den Variant CV-Input angesteuert werden.
Über MATERIAL wird ein nichtlinearer FM-Bus angesteuert. Drei Schalter neben dem Drehregler wählen zwischen drei verschiedenen Kombinationen bzw. Pegeln linearer und exponentieller FM.
Nach dem Abgriff der Signale durch die VCOs landen sie in einer VCA-Gruppe. Der Drehregler steuert dabei die Intensität der FM (von gar keiner Modulation bis zu voller Stärke), die den metallischen Klang von einem festen und dichten Klang in Richtung ausgedünnter Klangstrukturen verändert.
TUNE erhöht oder verringert die Gesamtstimmung der drei VCOs und kann über den TUNE-Input CV-gesteuert werden. Auch wenn Metalloid kein ultrapräzises V/Oct-Tracking ermöglicht, können mit Sequencern und anderen CV-Quellen spannende Resultate erzielt werden. Auch das Patchen externer Hüllkurven (synchronisiert oder unsynchronisiert) versprechen genauso wie externe Audio-Rate-FM vielversprechende Ergebnisse.
Deren Outputs werden ringmoduliert und über zwei Signalpfade ausgegeben, die mit A/B zwei unterschiedliche, aber dennoch "verwandte" metallische Klänge erzeugen.

Diese beiden Instanzen können mit jeweils drei Marcroreglern verändert werden und erlauben eine breite Palette an metallischen Klängen, die durch die Interaktion der Parameter sowie die Vielzahl an unterschiedlicher Einstellungen der Regler beeinflusst werden und neben metallischen Klängen auch in der Lage sind sich wieder und wieder zu harmonischen Klangtexturen zu verbinden.
Die reichen Sub- und Obertöne der Oszillatorwellenformen werden durch zwei State-Variable-Filter entweder maskiert oder betont. Die Filtersektion besteht aus jeweils einem LP/BP/HP-Switch, einem A- bzw. B-CUTOFF-Regler und aus einem bipolaren Abschwächer, der die Cutoff-Modulationsintensität regelt (A/B-FILTER MOD). Die Modulationsquelle liefert die jeweilige kanalinterne Hüllkurve (A/B), deren Abklingphase über A- bzw. B-Decay regelbar ist. Alle drei Filtertypen eignen sich hervorragend um perkussive bzw. nicht-perkussive Klänge herauszuarbeiten. Da die Modulation bipolar erfolgen kann, sollte die aktuelle Position des Cutoff-Reglers beim Sounddesign Berücksichtigung finden, ebenso die Tatsache, dass die interne Hüllkurve sowohl auf Amplitude (Lautstärke), als auch auf die Frequenz wirkt, sodass manche Einstellungen zu einer Verkürzung von Attack- und/oder Decayanteil führen kann. Über die CV-Inputs für Cutoff-A bzw. Cutoff-B kann die Cutoff-Modulation auch über externe CV-Quellen realisiert werden.

Amplitude und die Filterfrequenz-Hüllkurve der Klangerzeugung lassen sich über Patching in die TRIG-Inputs steuern, ein Einschleifen einer Steuerspannung in die VCA-CV-Inputs von A oder B wirkt sich nur die Signalamplitude aus. Envelope- und VCA-CV-Triggering sind simultan möglich. Für One-Shot-Anwendungen bietet sich eine externe Hüllkurve an den VCA-CV-Inputs an. Synchronisierte und/oder synkopierte LFOs lassen sich in Verbindung mit sequenzierten Triggersignalen am Haupt-Trigger-Input für spannende rhythmische Variationen einsetzen, auch Audio-Rate-Modulation sorgt für abwechslungsreiche Ergebnisse. Für One-Shots sollte die Modulationsquelle jedoch zuerst durch einen VCA geroutet werden.Der Signalpegel der beiden Soundquellen wird über die A- bzw. B-Level eingestellt, diese beeinflussen an den VCA-CV-Inputs anliegende Steuersignale jedoch nicht.


Das Verwenden des Trigger-Inputs regt die internen Hüllkurvengeneratoren an, die sowohl die Amplitude der Klangerzeugung steuern, als auch Modulationsquelle für die VCFs sind. Die Intensität der VCF-Hüllkurvenmodulation lässt sich über A- bzw. B-FILTER MOD justieren, während A- und B-Decay die Abklingzeit der Hüllkurve im Bereich von 10ms bis zu über einer Minute regeln und über die dedizierten CV-Inputs ebenfalls per Steuerspannung moduliert werden können. Der A-TRIG-Input ist auf den B-TRIG-Input normalisiert, um eine gleichzeitige Triggerung bzw. ein Überlagern der Klangquellen zu ermöglichen. Ausgangsseitig liefert A-OUT einen normalisierten Mix beider Soundquellen, wird auch der zweite Output (B-Out) verwendet, erfolgt die getrennte Ausgabe der beiden Sounds, dann mit etwas höherem Pegel.Die Trigger-Sektion reagiert dynamisch auf den anliegenden Spannungspegel: Quellen im Bereich von 8-10V führen zu maximalem Signalspitzen-Ausgangspegel. Dieser sinkt, wenn der maximale Trigger- bzw. Gate-Pegel unter 8V fällt und sorgt unterhalb von 5V für eine geringere Gesamtlautstärke. Für dynamische Trigger/Gates wird entweder ein Sequenzer mit mit variabler Pulsweite und Per-Step-Amplitude benötigt, oder ein Trigger/Gate-Signal, das in einen VCA eingeschliffen wird, der über dieselbe Trigger/Gate-Quelle getriggert und via einer separaten dynamischen CV-Quelle gesteuert wird. Zu diesem Zweck eignet sich das SSF Impulse Dynamics-Modul (TBR 2024), das diese Funktionen kombiniert. Der Direct-Out einer Sample & Hold-Stufe kann ebenfalls zum Erfolg führen, ist aber vom momentanan Pegel und Zustand des "Samples" abhängig.

Zuletzt noch ein Wort zur einzigartigen CHOKE-Funktion des Metalloid Percussion, die über die internen Hüllkurven des Moduls realisiert werden. Im Gegensatz zu den gängigen Hihat-Chokes, bei denen ein Hihat das andere vollständig "abschneidet", wird die Funktion hier über einen Lautstärke-Ducking-Effekt realisiert. Ist die Decayzeit des zu chokenden Signals ausreichend lang (länger als die des chokenden Signals) hört man es wenn das chokende Signal seine Decayphase durchläuft. ist der CHOKE-Regler im OFF wird niemand gechoked, während ein Umlegen des Schalter auf A oder B das Choking des jeweils anderen Signals bewirkt: A= B's Hüllkurve wird zum Choking von A's Lautstärke benutzt und umgekehrt. Die Choke-Funktion eignet sich bei der Erzeugung von Klängen, die über dieselbe Triggerquelle gesteuert werden (z.B. A-TRIG für beide Sounds) und wenn zwei Triggerpattern die Klangquellen A und B getrennt ansprechen sollen. Die Choke-Intensität ist unabhängig von den beiden A- bzw. B-Level-Reglern; jedes Signal kann unabhängig voneinander über eine ausreichend negative Steuerspannung ins Choking getrieben werden, die an den A- oder B-VCA-CV-Inputs anliegt. Happy Choking!

Features:

  • Experimentelles Synthesizermodul zur Erzeugung von metallischen (Noise-)Klängen
  • Drei analoge VCOs erzeugen zwei Signalstränge (A/B)
  • Intuitive Klangmanipulation über Drehregler- und Switches
  • Umfangreiche CV-Optionen mit vielen kreativen Möglichkeiten
  • Einzigartige CHOKE-Funktion
  • Basiert auf einem Konzept von Jason Lazzara (Dysonant/Co-Founder der New York Modular Society)

Externe Videos:


HE: 3
TE: 14
Einbautiefe: 23
Stromverbrauch +12V: 72
Stromverbrauch -12V: 125
Weiterführende Links zu "Steady State Fate (SSF) - Entity Metalloid Percussion"
"Steady State Fate (SSF) - Entity Metalloid Percussion"
Entity Metalloid Percussion @Steady State Fate (SSF)
Manual
Folgende Infos zur Brand sind verfügbar...... mehr
Steady State Fate

Steady State Fate (SSF) ist das Instrumentendesign von Andrew Morelli. Während die WMD/SSF-Produktlinie einfache und kleinformatige Module umfasst, werden seine neu selbst entwickelten Module sehr positiv aufgenommen.

230162_1 Steady State Fate (SSF) - Entity Ultra-Perc
438,00 € *
Nettopreis: 368,07 €
220062_1 Steady State Fate (SSF) - Entity Ultra-Kick
418,00 € *
Nettopreis: 351,26 €
230591_1 Divkid - øchd Expander
115,00 € *
Nettopreis: 96,64 €
220630_1 Expert Sleepers - ES-6 Mk3
178,00 € *
Nettopreis: 149,58 €
220623_1 Steady State Fate (SSF) - Steady State Gate
309,00 € *
Nettopreis: 259,66 €
NEW STUFF
240067_1 Divkid - Output Bus
198,00 € *
Nettopreis: 166,39 €
HOT SHIT
240064_1 Waveform Magazine Print Issue #12
16,00 € *
Nettopreis: 14,95 €
240025_1 Joranalogue - Patch 150
29,00 € *
Nettopreis: 24,37 €
240023_1 Joranalogue - Patch 90
44,00 € *
Nettopreis: 36,97 €
240021_1 Joranalogue - Patch 60
42,00 € *
Nettopreis: 35,29 €
240019_1 Joranalogue - Patch 30
40,00 € *
Nettopreis: 33,61 €
240017_1 Joranalogue - Patch 15
39,00 € *
Nettopreis: 32,77 €
220608_1 Exploding Shed LED Patch Cables (5pcs.) 60cm
34,00 € *
Nettopreis: 28,57 €
230667_1 Boredbrain Music - Xcelon
1.079,00 € *
Nettopreis: 906,72 €
230662_1 LA67 - LR4 Crossover MK II
169,00 € *
Nettopreis: 142,02 €
230540_1 Doepfer A-147-5 Quad VCLFO
ab 105,00 € *
Nettopreis: 88,24 €
230633_1 Bastl Instruments - Ciao!!
249,00 € *
Nettopreis: 209,24 €
230623_1 Modul8 Magazine Print Issue #2
10,00 € *
Nettopreis: 9,35 €
230626_1 XAOC Devices - Batumi II
329,00 € *
Nettopreis: 276,47 €
230417_1 Metasonix RK8 Filterwall
2.468,00 € *
Nettopreis: 2.073,95 €
230351_1 raw yaw media - monolith
345,00 € *
Nettopreis: 289,92 €
230166_1 Blukač - Endless Processor
328,00 € *
Nettopreis: 275,63 €
230138_1 Erica Synths - Drum Stereo Compressor
199,00 € *
Nettopreis: 167,23 €
220581_1 ALM Busy Circuits - Pamela's PRO Workout
318,00 € *
Nettopreis: 267,23 €
220583_1 Robaux - LL8 II
198,00 € *
Nettopreis: 166,39 €
220515_1 4ms Mini PEG
158,00 € *
Nettopreis: 132,77 €
220184_1 Weston Precision Audio - B2 Kick/Bass
358,00 € *
Nettopreis: 300,84 €
210308_1 XAOC Devices - Ostankino 2
168,00 € *
Nettopreis: 141,18 €
200373_1 Schlappi Engineering - 100 Grit
309,00 € *
Nettopreis: 259,66 €
200358_1 Steady State Fate (SSF) - Vortices
448,00 € *
Nettopreis: 376,47 €
200269_1 Joranalogue - Fold 6
158,00 € *
Nettopreis: 132,77 €
200218_1 ADDAC Cable Bridge
13,00 € *
Nettopreis: 10,92 €
200217_1 ADDAC Cable Hook
13,00 € *
Nettopreis: 10,92 €
200197_1 WMD - Javelin
278,00 € *
Nettopreis: 233,61 €
200196_1 WMD - C4RBN
268,00 € *
Nettopreis: 225,21 €
XAOC Devices - Belgrad black frontpanel XAOC Devices - Belgrad black frontpanel
35,00 € *
Nettopreis: 29,41 €
200099_1 Divkid - Rnd Step
238,00 € *
Nettopreis: 200,00 €
200083_1 Vermona - MeloDICER
495,00 € *
Nettopreis: 415,97 €
190623_1 Tendrils - Patch Cables 10 cm (6 Pack)
14,00 € *
Nettopreis: 11,76 €
190637_1 ADDAC 104 VC T-Networks
189,00 € *
Nettopreis: 158,82 €
230162_1 Steady State Fate (SSF) - Entity Ultra-Perc
438,00 € *
Nettopreis: 368,07 €
220062_1 Steady State Fate (SSF) - Entity Ultra-Kick
418,00 € *
Nettopreis: 351,26 €
NEW STUFF
240087_1 Steady State Fate (SSF) - Ultra-Random Redux
349,00 € *
Nettopreis: 293,28 €
240007_1 Make Noise - DXG
248,00 € *
Nettopreis: 208,40 €
230631_1 Vostok Instruments - Atlas
328,00 € *
Nettopreis: 275,63 €
HOT SHIT
230471_1 3U-Boat - The Tub
125,00 € *
Nettopreis: 105,04 €
NEW STUFF
240078_1 Hexinverter - Mutant Machine 2024
368,00 € *
Nettopreis: 309,24 €
240036_1 Make Noise - Erbe-Verb
548,00 € *
Nettopreis: 460,50 €
HOT SHIT
240037_1 Make Noise - Maths 2
329,00 € *
Nettopreis: 276,47 €
230714_1 Bastl Instruments - Neo Trinity
329,00 € *
Nettopreis: 276,47 €
HOT SHIT
230447_1 Jomox - MoonWind MkII
849,00 € *
Nettopreis: 713,45 €
230367_1 Finegear - Modmix
1.785,00 € *
Nettopreis: 1.500,00 €
HOT SHIT
240056_1 4ms Catalyst Sequencer
419,00 € *
Nettopreis: 352,10 €
240040_1 Make Noise - modDemix
158,00 € *
Nettopreis: 132,77 €
240003_1 ALM Busy Circuits - MEGA MILTON
189,00 € *
Nettopreis: 158,82 €
NEW STUFF
240137_1 ALM Busy Circuits - CIZZLE
339,00 € *
Nettopreis: 284,87 €
240015_1 Noise Engineering - Incus Iteritas Alia
439,00 € *
Nettopreis: 368,91 €
210384_1 Fred's Lab - Töörö
398,00 € *
Nettopreis: 334,45 €
NEW STUFF
240077_1 Gamechanger Audio - Plasma Voice
499,00 € *
Nettopreis: 419,33 €
230730_1 APB - ProSpec 1U4M4S
1.269,00 € *
Nettopreis: 1.066,39 €
240118_1 After Later Audio - Bartender
399,00 € *
Nettopreis: 335,29 €
230651_1 Forge TME - VHIKK X Drone Voice
528,00 € *
Nettopreis: 443,70 €
NEW STUFF
240076_1 Instruo - dåpf
219,00 € *
Nettopreis: 184,03 €
HOT SHIT
230719_1 GS Music - e7 Analog Polyphonic Synthesizer
2.098,00 € *
Nettopreis: 1.763,03 €
240011_1 Noise Engineering - Ataraxic Iteritas Alia
439,00 € *
Nettopreis: 368,91 €
220581_1 ALM Busy Circuits - Pamela's PRO Workout
318,00 € *
Nettopreis: 267,23 €
220623_1 Steady State Fate (SSF) - Steady State Gate
309,00 € *
Nettopreis: 259,66 €
220437_1 Instruo - Cruïnn
448,00 € *
Nettopreis: 376,47 €
230362_1 Eowave - Portail MIDI/CV Interface
199,00 € *
Nettopreis: 167,23 €
240055_1 4ms Catalyst Controller
419,00 € *
Nettopreis: 352,10 €
230709_1 Cosmotronic - Messor
235,00 € *
Nettopreis: 197,48 €
240029_1 ADDAC - 508 Swell Physics
349,00 € *
Nettopreis: 293,28 €
240009_1 Tasty Chips Electronics - GR-MEGA
1.790,00 € *
Nettopreis: 1.504,20 €
200085_1 Befaco - Percall
248,00 € *
Nettopreis: 208,40 €
230365_1 Eowave - Volcan Dual Function Generator
135,00 € *
Nettopreis: 113,45 €
230313_1 Morphor - Plectrum Analogue BBD Pluck
195,00 € *
Nettopreis: 163,87 €
180515_1 Eowave - Quadrantid Swarm Desktop
598,00 € *
Nettopreis: 502,52 €
170029_1 WMD - MSCL
308,00 € *
Nettopreis: 258,82 €
240123_1 After Later Audio - USB-2CH
99,00 € *
Nettopreis: 83,19 €
Zuletzt angesehen