Sequential - Pro 3 Special Edition

2.290,00 € *
Nettopreis: 1.924,37 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort verfügbar
 

  • 240105
Der Pro 3 SE ist – wie der Name sagt – bereits die 3. Iteration der Pro-Serie. Beginnend mit dem... mehr
Produktinformationen "Sequential - Pro 3 Special Edition"

Unter allen Sequential-Synths ist der Pro3 SE sicherlich Euroracks Bestest Friend – dank der vielen CV-I/O.

Der Pro 3 SE ist – wie der Name sagt – bereits die 3. Iteration der Pro-Serie. Beginnend mit dem über-legendären Pro One und dem „Neustart“ Pro 2, der dermaßen vielen und anderen Features mit sich brachte, dass er eigentlich nur den Namen teilt. In gewissen Sinne ist der Pro 2 als Vetter des Prophet 12 anzusehen. Der Pro 3 SE ist eine Fortsetzung und Abwandlung des Pro 2 Konzepts, die aber wieder auch mehr Pro One einbringt. Und weiterhin steht hier wiederum der Prophet 6 Pate. Alles klar!?

Der Pro 2 führte u.a. digitale Oszillatoren ein. Vier Stück davon. Im Pro 3 SE findet sich nur einer. Dafür aber zwei analoge Oszillatoren. Das ist also der Bezug zum Pro One. Und vom Prophet 6 kommt dankenswerterweise ein wunderbares Feature. Genau wie dort, lassen sich die Wellenformen der analogen Oszillatoren stufenlos überblenden: Dreieck -> Sägezahn -> Puls. Und das Ganze ist auch modulierbar! Der digitale Oszillator ist ein Wavetableoszillator mit 32 Wellenformen – zusätzlich zu den „Standard“ Wellenformen Sinus, Dreieck usw.. Genau wie bei einem großen Vorbild aus einem anderen Hause, kann Osc 3 in den Low Freq Modus versetzt werden und somit also als LFO verwendet werden. Alle OSCs lassen sich zueinander synchronisieren und FM gibt es über die sehr umfangreiche Modulationsmatrix. Über die Mischersektion könnt ihr noch Noise hinzumischen.

Ein Feature des Pro 2, das sehr zu seiner Beliebtheit beigetragen hat, ist der Paraphonie Modus. Beim Pro 3 SE müssen wir auf einen der vier Oszillatoren verzichten, aber Paraphonie gibt es auch hier. Allerdings mit einer Mischung aus analogen und dem digitalen Oszillator.

Genau wie beim Pro 2 findet ihr im Zentrum eine groß angelegte Filtersektion. Es gibt drei unterschiedliche analoge Filter. Das ist unserer Meinung nach ein Alleinstellungsmerkmal. Filter 1 ist ein 4-Pol-Lowpass, das dem Prophet 6 entlehnt ist. Filter 2 wird von Sequential „Transistor Ladder Design“ genannt. Das wäre dann ein Design von einer Firma mit „M“. Filter 3 setzt dem Ganzen die Krone auf, denn er basiert auf dem 2-Pol, State-Variable Filter aus dem OB6! Das heißt, dass es hier Tiefpass, Notch und Hochpass gibt. Wie im Vorbild könnt ihr die stufenlos ineinander überblenden. Optional kann der Filter in den Bandpass-Modus versetzt werden. Diese Filtersektion ist also eine geballte Ansammlung an Synth-Historie.

Modulation und Modulationsmatrix sind den Flagships von Sequential ebenbürtig. Gemeint ist z.B. der Prophet 12. Im Pro 3 SE verbinden sich also Vergangenheit und Gegenwart dieser Firma. Es gibt: vier loop-bare fünfstufige Hüllkurven, 3 LFOs (plus OSC3 in „LowFreq“), ein 16*16 4 stimmiger Sequenzer und eine Modulationsmatrix mit 32 Slots, 46 Quellen und über 171 Zielen. Uff!

Der Pro3 ist also wirklich sehr flexibel. Ein weiteres Highlight ist der externe Audioeingang um eure Samples durch die Filter zu schicken UND die vier Ein und vier CV-Ausgänge, die natürlich Teil der Mod-Matrix sind.

Das sind erschlagend viele Features. Zu guter Letzt: Es gibt noch ein halb-gewichtetes 3-Oktaven Keyboard mit Aftertouch und natürlich MIDI, das ja von Dave Smith miterfunden wurde.

Die SE-Version des Pro 3 bietet alles, was auch die Standardversion des Pro 3 an Funktionen bietet. Kosmetisch unterscheiden sie sich jedoch. Das Gehäuse der SE-Version besteht aus Walnussholz und kann auch wie ein Minimoog hochgekippt werden. Wenn du planst, dieses Instrument für Konzerte herumzutragen, ist es vielleicht auch erwähnenswert, dass es deutlich schwerer ist als die Standardversion.

Key Features:

  • 2 analoge VCOs mit Shape-Mod / 1 digitaler Wavetable-Oszillator
  • Vielseitige Filtersektion mit 3 analogen Filtern (4-Pol-Lowpass, Transistor Ladder Design, 2-Pol State-Variable Filter), seriell/parallel
  • Paraphonie-Modus mit einer Mischung aus analogen und digitalen Oszillatore(n)
  • Umfangreiche Modulationsmöglichkeiten mit vier loopbaren Hüllkurven, 3 LFOs und einem 16x16 4-stimmigen Sequenzer
  • Modulationsmatrix mit 32 Slots, 46 Quellen und 171 Zielen
  • Externer Audioeingang zur Verarbeitung externer Signale durch die Filter
  • 1 Audioeingang und 4 CV-Ausgänge / 4 CV-Eingänge, die in die Modulationsmatrix integriert sind
  • Halbgewichtetes 3-Oktaven-Keyboard mit Aftertouch, Pitch Bend, Touch Slider

Externe Videos:


Weiterführende Links zu "Sequential - Pro 3 Special Edition"
"Sequential - Pro 3 Special Edition"
Pro 3 SE @Sequential
Manual
Manual Addendum 1.1
Manua Addendum 1.2
Folgende Infos zur Brand sind verfügbar...... mehr
Sequential

Eine legendäre Synthesizer-Firma, die die hell leuchtende Fackel des Erbes von Dave Smith an zukünftige Generationen weitergibt. Ihr talentiertes und engagiertes Team von Designern und Synthesizer-Enthusiasten bewahrt den Geist der Innovation und des Einfallsreichtums, den Dave Smith während seines Lebens verkörperte und vermittelte.

240104_1 Sequential - Pro 3
2.090,00 € *
Nettopreis: 1.756,30 €
240100_1 Arturia - PolyBrute NOIR
2.199,00 € *
Nettopreis: 1.847,90 €
220016_1 Sequential - OB-6 Keyboard
3.290,00 € *
Nettopreis: 2.764,71 €
230296_1 UDO Audio - Super Gemini
3.999,00 € *
Nettopreis: 3.360,50 €
220245_1 Oberheim OB-X8
4.990,00 € *
Nettopreis: 4.193,28 €
180179_1 Grp Synthesizer - A4
6.275,00 € *
Nettopreis: 5.273,11 €
230021_1 Expressive E - Osmose
1.699,00 € *
Nettopreis: 1.427,73 €
210785_1 Future Retro - Vectra
1.890,00 € *
Nettopreis: 1.588,24 €
NEW STUFF
240192_1 Oberheim - TEO-5
1.699,00 € *
Nettopreis: 1.427,73 €
240132_1 Vongon - Replay
1.049,00 € *
Nettopreis: 881,51 €
240148_1 Meng Qi - Honey
46,00 € *
Nettopreis: 38,66 €
240098_1 Arturia - MatrixBrute NOIR Edition
1.789,00 € *
Nettopreis: 1.503,36 €
NEW STUFF
240130_1 Motas Electronics - Motas-6
1.490,00 € *
Nettopreis: 1.252,10 €
240129_1 APB - ProSpec 2U6M2S
2.140,00 € *
Nettopreis: 1.798,32 €
240080_1 Haken Audio - Continuum-Osmose Brackets
50,00 € *
Nettopreis: 42,02 €
240052_1 Waldorf - Quantum MK2
4.298,00 € *
Nettopreis: 3.611,76 €
240051_1 Waldorf - Iridium Keyboard
2.619,00 € *
Nettopreis: 2.200,84 €
HOT SHIT
230719_1 GS Music - e7 Analog Polyphonic Synthesizer
2.098,00 € *
Nettopreis: 1.763,03 €
230423_1 Elta Music - Solar 42F
2.150,00 € *
Nettopreis: 1.806,72 €
230620_1 Nonlinear Labs - C15 (black) w/Flight Case
4.730,00 € *
Nettopreis: 3.974,79 €
230616_1 Torso Electronics - S-4
859,00 € *
Nettopreis: 721,85 €
220524_1 Sequential - Take 5
1.499,00 € *
Nettopreis: 1.259,66 €
220013_1 Sequential - Prophet-10 Keyboard
4.125,00 € *
Nettopreis: 3.466,39 €
190045_1 Doepfer LMK4+ (Grey)
1.690,00 € *
Nettopreis: 1.420,17 €
180178_1 Grp Synthesizer - A2
1.785,00 € *
Nettopreis: 1.500,00 €
NEW STUFF
240243_1 Melbourne Instruments - DELIA
2.640,00 € *
Nettopreis: 2.218,49 €
NEW STUFF
240231_1 Arturia - PolyBrute 12
3.899,00 € *
Nettopreis: 3.276,47 €
240071_1 Cwejman SM-1 Traffic Grey (Special Ed.)
2.590,00 € *
Nettopreis: 2.176,47 €
240134_1 Befaco - MIDI Thing v2
319,00 € *
Nettopreis: 268,07 €
240133_1 Befaco - Octaves VCO
249,00 € *
Nettopreis: 209,24 €
240028_1 Plinky - Plinky v3
428,00 € *
Nettopreis: 359,66 €
240153_1 Sleepy Circuits - Mezzz
459,00 € *
Nettopreis: 385,71 €
230503_1 Elaphon - Œil Sympathique
3.198,00 € *
Nettopreis: 2.687,39 €
240137_1 ALM Busy Circuits - CIZZLE
339,00 € *
Nettopreis: 284,87 €
240081_1 Teaching Machines - Wellspring (Stereo Spring...
1.700,00 € *
Nettopreis: 1.428,57 €
230367_1 Finegear - Modmix
1.785,00 € *
Nettopreis: 1.500,00 €
230619_1 Nonlinear Labs - C15 (cherry wood) w/ Flight Case
5.180,00 € *
Nettopreis: 4.352,94 €
230357_1 Buchla - Easel Modern
5.598,00 € *
Nettopreis: 4.704,20 €
230297_1 UDO Audio - Super 6 Keyboard White SE
2.699,00 € *
Nettopreis: 2.268,07 €
220240_1 Erica Synths - SYNTRX 2
2.138,00 € *
Nettopreis: 1.796,64 €
Zuletzt angesehen