Produkte von Mutable Instruments

Mit einem Hintergrund als Software-Ingenieurin bei Google begann Émilie Gillet 2010 ihre Reise in die Welt des Synthesizer-Designs, indem sie DIY-Kits für die (inzwischen eingestellten) digital-analogen Hybrid-Synths Shruti, Ambika und Anushri anbot. Recht schnell bildete sich über ein sehr lebendiges Forum eine enthusiastische Gemeinschaft. Als sie 2013 das Potenzial des Formats erkannte, wechselte sie vollständig zu eurorack und veröffentlichte den viel gelobten Braids-Makrooszillator und den (granularen) Clouds-Textur-Synthesizer, eines der bisher am häufigsten geklonten Module. Wie bei den früheren Desktop-Synths sind alle Firmware und Schaltpläne unter einer Open-Source-Lizenz online verfügbar. Émilie betreibt Mutable Instruments weiterhin allein von einer kleinen Wohnung in Paris aus. 

Filter schließen
von bis
von bis
  •  
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
HOT SHIT
180068_1 Mutable Instruments - Plaits
Der Nachfolger des berühmt-berüchtigten Digitaloszillators Braids ist da! – Plaits bietet 16 Syntheseformen, die in jeweils drei Parametern editierbar sind. CV-Eingänge erlauben vielfältige Modulationen. Getreu dem Vorgänger ist sogar...
229,00 € *
Nettopreis: 192,44 €

Sofort verfügbar
 

200118_1 Mutable Instruments - Ripples (2020)
Spannungegesteuertes analoges Multimode-Filter mit vier Ausgängen, einer davon mit integriertem VCA. Mutable Instruments bezeichnen das Modul als "flüssiges Filter" und das trifft auf dem Klang zu, schön lecker und warm.
168,00 € *
Nettopreis: 141,18 €

Sofort verfügbar
 

Zuletzt angesehen