Moog One (16 voices)

8.695,00 € *
Nettopreis: 7.306,72 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Demnächst eintreffend

  • 180429
Der Moog One ist ein polyphoner Synthesizer mit einem 61 Full-size Keyboard mit Velocity und... mehr
Produktinformationen "Moog One (16 voices)"

Der One ist ein polyphoner Traum-Synth! Das Instrument bietet 16 vollständig analoge Stimmen, bestehend aus jeweils drei Oszillatoren mit Wellenformmischung, zwei Filtern, einem Noise-Generator, Mixer mit externem Audioeingang, vier LFOs und drei DAHDSR-Hüllkurven. Digitaleffekte geben Sounds den letzten Schliff. – Darunter Hallalgorithmen von Eventide. Der One ist dreifach multi-timbral, seine 16 Stimmen lassen sich also auf drei Klangfarben aufteilen. Zum Spiel stehen eine 61 Tasten umfassende Fatar-Klaviatur, Pitch- und Modulationsräder sowie ein X/Y-Touchpad bereit.

Der Moog One ist ein polyphoner Synthesizer mit einem 61 Full-size Keyboard mit Velocity und Aftertouch.

Das tri-timbrale Moog One Design besteht aus drei unabhängig adressierbaren analogen Polysynths und ermöglicht es, Stimmen im Unison-Modus einfach zuzuordnen, zu teilen, zu schichten oder zu stapeln. Zusätzlich ist jeder Synthesizer mit einem eigenen, vollwertigen Step-Sequenzer, Arpeggiator und Effektprozessor ausgestattet. Die Multitimbralsynthese wird durch das Moog One Modul'Panel Focus' vereinfacht. Die Auswahl eines Synths für den Panel-Fokus bewirkt, dass die Moog One-Regler und -Tasten auf der Vorderseite des Moog One die Steuerung auf diese Ebene der Klangfarbe umschalten. Der Benutzer kann auch mehrere Layer auf einmal auswählen, um mehrere Synthesizer gleichzeitig anzupassen.

Jede Stimme verfügt über drei neu entwickelte analoge Dreieckskernoszillatoren. Der Ausgang jedes Oszillators ist eine benutzerdefinierte Mischung aus der wählbaren Dreiecks-/Sägezahnwelle und einer Impulswelle mit variabler Breite. Die Anstiegs- und Abfallzeit der Dreieckswelle und die Rückstellphase der Sägezahnwelle können geformt und moduliert werden, um eine reiche Palette klassischer Analogtöne zu erzeugen.
Die VCOs verfügen über Hard-Sync, Ringmodulation und FM. Zusätzlich beinhaltet jede Stimme einen fortschrittlichen analogen Dual-Source-Rauschgenerator, der es ermöglicht, verschiedene Rauschfarben auszuwählen und zu mischen.

Moog One bietet einen flexiblen analogen Mixer, der Lautstärkeregler und Filterrouting-Auswahlen für jeden Oszillator, Rauschgenerator, Ringmodulator und externen Audioeingang bietet - Klangquellen können durch verschiedene Filter unabhängig oder gleichzeitig geformt werden.

Zwei Arten von analogen Filtern sind an Bord: ein neu entwickelter multimode State-Variable Filter, der messerscharfe Präzision und Artikulation in das Instrument bringt, und ein klassischer Moog Ladder Filter mit wählbarem Tiefpass / Hochpass-Verhalten. Diese beiden Filter können Klänge einzeln oder gemeinsam, in Serie oder parallel verarbeiten, um ein lebendiges Spektrum an klassischen, obskuren und völlig neuen Filtersounds zu erhalten.

Vier Weitbereichs-LFOs können nahezu jedem Ziel für die Modulation zugeordnet werden.
Darüber hinaus stehen drei zuweisbare DAHDSR-Hüllkurven (Delay, Attack, Hold, Decay, Sustain, Release) zur Modulation zur Verfügung. Zusätzlich zu den Funktionen für Looping, Synchronisation und Zeitskalierung kann der Charakter jeder Hüllkurve durch die Verwendung von Hüllkurven pro Stufe benutzerdefiniert werden.

Zusätzlich verfügt der Synth über eine wachsende Bibliothek von programmierbaren Effekten und Masterbus-Effekten, die Chorus, Delay, Phase, Bitreduktion, Vocoding und eine Reihe von Premium-Reverbs von Eventide® wie Blackhole, Shimmer, Plate, Room und Hall beinhalten.
Um die Sounds zu steuern, verfügt der Moog One über Pitch Wheel, Modulationsrad, X/Y Pad (mit Drucksensor und Hold), Sustain Pedal Eingang und zwei Expression Pedal Eingänge.

Externe Videos:



Weiterführende Links zu "Moog One (16 voices)"
"Moog One (16 voices)"
Der One auf der Moog-Webseite
Folgende Infos zur Brand sind verfügbar...... mehr
Moogmusic

Robert Arthur Moog ist wahrscheinlich der Erfinder des monophonen subtraktiven Synthesizers, wie wir ihn kennen. Er begann mit dem Bau von Theremins im Hinterland von New York und kam Mitte der 1960er Jahre mit einer Reihe von Künstlern in Kontakt, insbesondere mit Herb Deutsch, die ihn überzeugten, dem neuen Instrument ein Keyboard hinzuzufügen, ein Umstand, der den Moog-Synthesizer unter Musikern populär machte. Bob Moog verdanken wir die Erfindung des resonanten Low-pass Ladder Filters (der den typischen Moog-Sound liefert und sein einziges Patent war), sowie die ADSR-Hüllkurve, das Pitch- und Mod-Rad usw. 1971 wurde in dem Versuch, die Firma vor dem Bankrott zu retten, das Minimoog-Modell D als vereinfachte, tragbare, fest verdrahtete Version der großen modularen Systeme geboren, die zur Vorlage für viele zukünftige monophone Synthesizer wurde. Nach seinem Tod im Jahr 2002 ist Moog Music ein Unternehmen im Besitz von Mitarbeitern, das von Asheville, North Carolina, aus operiert.

200005_1 Arturia - Keystep Pro
399,00 € *
Nettopreis: 335,29 €
180512_1 Arturia - Beatstep Pro
234,00 € *
Nettopreis: 196,64 €
120209_1 Acidlab - Bassline 3 (silber)
550,00 € *
Nettopreis: 462,18 €
120618_1 Haken Audio Continuum (half size)
4.380,00 € *
Nettopreis: 3.680,67 €
120467_1 Doepfer D3M Hammerfall Organ keyboard
449,00 € *
Nettopreis: 377,31 €
180511_1 Arturia - Keystep BE
119,00 € *
Nettopreis: 100,00 €
160198_1 Analogue Systems - Sorceror
2.390,00 € *
Nettopreis: 2.008,40 €
120269_1 Analogue Systems - French Connection
2.990,00 € *
Nettopreis: 2.512,61 €
120215_1 Analogue Systems - Demon (with Joystick)
1.695,00 € *
Nettopreis: 1.424,37 €
120212_2 Acidlab - Miami
880,00 € *
Nettopreis: 739,50 €
150018_1 Acidlab - Drumatix
660,00 € *
Nettopreis: 554,62 €
HOT SHIT
NEW STUFF
200020_1 Black Corporation - Xerxes
3.990,00 € *
Nettopreis: 3.352,94 €
190185_1 2hp - Sine Wave VCO
149,00 € *
Nettopreis: 125,21 €
170339_1 Doepfer A-111-4 Quad Precision VCO
ab 399,00 € *
Nettopreis: 335,29 €
NEW STUFF
200055_1 Alright Devices - Zzzorb
249,00 € *
Nettopreis: 209,24 €
200041_2 Haken Audio Slim Continuum s46L6
6.090,00 € *
Nettopreis: 5.117,65 €
120083_1 Doepfer A-110-1 Standard VCO
ab 139,00 € *
Nettopreis: 116,81 €
150046_1 Mungo Enterprises - g0 Granular processor
499,00 € * 599,00 € *
Nettopreis: 419,33 €
120786_1 MFB Kraftzwerg Mk2
639,00 € *
Nettopreis: 536,97 €
120519_1 Elektron Analog Four
1.399,00 € *
Nettopreis: 1.175,63 €
190221_1 Percussa - Super Signal Processor (SSP)
2.299,00 € *
Nettopreis: 1.931,93 €
150258_1 Moog - Mother-32
575,00 € *
Nettopreis: 483,19 €
190505_1 Intellijel Designs - Tête
319,00 € *
Nettopreis: 268,07 €
190665_1 Kodamo - EssenceFM
1.299,00 € *
Nettopreis: 1.091,60 €
190672_1 Haken Audio Continuum (half size) incl....
5.700,00 € *
Nettopreis: 4.789,92 €
190745_1 Modal Electronics - Argon8M
569,00 € *
Nettopreis: 478,15 €
190120_1 STG Soundlabs Envelope Generator
369,00 € *
Nettopreis: 310,08 €
190578_1 SynMag Verlag - A Guide to Modular Worlds
29,99 € *
Nettopreis: 28,03 €
190643_1 VG Line - Ritm-2
898,00 € *
Nettopreis: 754,62 €
200004_1 ADDAC 105 4-Voice Cluster
129,00 € *
Nettopreis: 108,40 €
190300_1 MODOR - Noisy Oscillator
339,00 € *
Nettopreis: 284,87 €
190193_1 4ms Spherical Wavetable Navigator
569,00 € *
Nettopreis: 478,15 €
180431_1 Noise Engineering - Ataraxic Iteritas
379,00 € *
Nettopreis: 318,49 €
180068_1 Mutable Instruments - Plaits
229,00 € *
Nettopreis: 192,44 €
170211_1 Synthesis Technology - E352 Cloud Terrarium
619,00 € *
Nettopreis: 520,17 €
160232_1 ACL - Variable Sync VCO
449,00 € *
Nettopreis: 377,31 €
HOT SHIT
120751_1 Livewire - AFG (V2)
489,00 € *
Nettopreis: 410,92 €
120457_1 Cwejman VCO-6
535,00 € *
Nettopreis: 449,58 €
190084_1 Buchla - 223e Tactile Input Port
2.470,00 € *
Nettopreis: 2.075,63 €
190071_1 Buchla - Skylab
15.500,00 € *
Nettopreis: 13.025,21 €
Zuletzt angesehen