Grendel - Grenadier

Dieser Artikel ist leider nicht mehr verfügbar!
599,00 € *
Nettopreis: 503,36 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Nicht mehr verfügbar.

  • 150012
Der Grenadier wirkt auf den ersten Blick sehr schlicht, aber viele Funktionen und Routings sind... mehr
Produktinformationen "Grendel - Grenadier"

Der Grenadier ist ein spannender, semimodularer Analogsynthesizer mit einem ungewöhnlichen Sequenzer, einem kleinen Keyboard, einem Drone-Modus sowie Crossmodulation zw. VCO und dem resonanten Formant-Filter. Die Steuerung erfolgt einzig und allein über CV und Gate, weswegen der Grenadier etliche Miniklinkenbuchsen hat.

Der Grenadier wirkt auf den ersten Blick sehr schlicht, aber viele Funktionen und Routings sind schaltbar, was die Flexibilität des Synths deutlich erhöht.

Der VCO hat zwei Wellenformen (Dreieck, Rechteck). Es besitzt keinen Oktavschalter oder Tune-Regler (aber einen Trimmer, um das Tuning auf das anegschlossene MIDI/CV-Interface anzupassen), und kann nur über CVs, den Sequenzer oder das kleine Keypad gespielt werden. Ein Gate-Signal resettet die Wellenform des VCO, damit bei tiefen Bässen keine Phasenauslöschungen auftreten und der Klang bei jeder Note gleich dick bleibt. Wenn das Gate aus ist, verstummt der Oszillator, außer das Gerät befindet sich im Drone-Modus.

Das kleine Tastenfeld zur linken kann für spontanes Spiel als Keyboard genutzt werden und seine Informationen werden als CV/Gate ausgegeben. Aktivert man den SEQ-Schalter, dient es zur Programmierung des Sequenzers.
Dieser ist ein klassischer Analogsequenzer und ist auf vier Steps reduziert, wartet jedoch mit interessanten Triggermöglichkeiten auf. Je nach Einstellung des PROG-Tasters spielt es Achtelnoten oder eine programmierbare Triggersequenz mit bis zu 32 Steps Länge. Diese "Triggerloop" kann auch die Hüllkurve abfeuern. Der Sequenzer kann durch den LFO oder eine externe Clock betrieben werden.
Der LFO hat einstellbare Frequenz, Symmetrie und Modulationstiefe. Er kann, je nach Stellung des TRIG-Schalters entweder frei schwingen oder durch Gate/Tastendruck auf dem Keypad zurückgesetzt werden.
Die exponentielle Hüllkurve hat nur einen Decay-Parameter, bipolar regelbare Modulationstiefe und kann auf Wunsch vom VCA entkoppelt werden. Die Hüllkurve kann auch die Oszillatorfrequenz modulieren.

Das Filter ist ein dreifaches resonantes Bandpassfilter, das wie ein Formantfilter agiert. XMOD aktiviert eine Modulation vom VCO auf das Filter. Es klingt deutlich anders als üblicherweise in Synthesizern verwendete Filter und hat einen sehr starken vokalen Charakter und kamm mit dem Drive-Regler zum Zerren gebracht werden, was nützlich für aggressive Acid-Lines ist. Im RESO-Modus wird einer der drei Bandpässe zu einen Tiefpassfilter mit hoher Q und kann bei hohen Drive-Einstellungen zur Selbstoszillation gebracht werden.
Da der Grenadier über einen externen Audioeingang verfügt, kann man das Filter auch separat verwenden (schalte den VCO stumm durch Einstecken einen Blanko-Kabels in die OSC OUT-Buchse.
Filterparameter: FILTER beeinflusst die Cutofffrequenz aller drei Filter gleichzeitig, während ALPHA und BETA die mittfrequenten Resonatoren beeinflusst und für die vokale Klangfarbe zuständig ist (Position im Vokaldreieck).

MIDI gibt es nicht, aber analoge Ein- und Ausgänge für Clock, CVs und Gates.
Das dreifach-Bandpassfilter entspricht weitestgehend dem Formant Filter-Modul von Grendel und die Modulationsmöglichkeiten von Hüllkurve und LFO sind dem Drone Commander entlehnt. Das Kind hat also gute Gene!

Weiterführende Links zu "Grendel - Grenadier"
"Grendel - Grenadier"
Produkt auf der Herstellerseite;http://rarewaves.net/products/grendel-grenadier/;englsiche Anleitung (pdf);http://rarewaves.net/wp-content/uploads/2014/12/Grendel-RA-9-Grenadier-User-Guide-1.3.pdf;Acid-Demovideo;https://www.youtube.com/watch?v=ghUjtDgo3NI;Demovideo mit 2 Grenadiers;https://www.youtube.com/watch?v=oZ8AvhxGkKM;Demo-Stücke (.zip-Dateien);http://rarewaves.net/wp-content/uploads/2015/03/Grendel-RA-9-Grenadier-Beat-demos.zip
200011_1 Grendel - RA-99 Grenadier
579,00 € *
Nettopreis: 486,55 €
130511_1 Noise Engineering - Basimilus Iteritas Alter
388,00 € *
Nettopreis: 326,05 €
200370_1 JMT Synth - LD-2
609,00 € *
Nettopreis: 511,76 €
200221_1 Conductive Labs - NDLR
398,00 € *
Nettopreis: 334,45 €
180192_1 MFB - Tanzbär 2
979,00 € *
Nettopreis: 822,69 €
210380_1 Erica Synths - Desktop Matrix Mixer
578,00 € *
Nettopreis: 485,71 €
HOT SHIT
210384_1 Fred's Lab - Töörö
499,00 € *
Nettopreis: 419,33 €
210350_1 Synamodec - Astrogorus
319,00 € *
Nettopreis: 268,07 €
210042_1 After Later Audio – Bog
225,00 € *
Nettopreis: 189,08 €
180431_1 Noise Engineering - Ataraxic Iteritas
395,00 € *
Nettopreis: 331,93 €
190373_1 Intellijel Designs - Palette 62
309,00 € *
Nettopreis: 259,66 €
190319_1 L.E.P - Lumanoise V4
149,00 € *
Nettopreis: 125,21 €
130317_1 L.E.P - Leploop v2 incl. Power Supply 12V
768,00 € *
Nettopreis: 645,38 €
180186_1 Expert Sleepers - FH-2
299,00 € *
Nettopreis: 251,26 €
160234_1 Expert Sleepers - ES-8
419,00 € *
Nettopreis: 352,10 €
120640_1 Vermona - TAI-4
289,00 € *
Nettopreis: 242,86 €
170283_1 WMD - Chimera
269,00 € *
Nettopreis: 226,05 €
190231_1 Noise Engineering - Cursus Iteritas Percido
629,00 € *
Nettopreis: 528,57 €
HOT SHIT
210337_1 Erica Synths - Sonic Potions LXR 2.0
580,00 € *
Nettopreis: 487,39 €
210295_1 Electrosmith - Daisy Field
448,00 € *
Nettopreis: 376,47 €
210215_1 Steady State Fate (SSF) - Triptych
398,00 € *
Nettopreis: 334,45 €
HOT SHIT
210239_1 Torso Electronics - T-1
525,00 € *
Nettopreis: 441,18 €
210163_1 Soma - Cosmos
669,00 € *
Nettopreis: 562,18 €
HOT SHIT
210068_1 Black Corporation - Deckard's Voice
748,00 € *
Nettopreis: 628,57 €
200386_1 RYK Modular - M185 Sequencer
475,00 € *
Nettopreis: 399,16 €
210039_1 After Later Audio - FILThy
99,00 € *
Nettopreis: 83,19 €
200381_1 Norand - Mono
833,00 € *
Nettopreis: 700,00 €
200371_1 Meng Qi - Wingie
105,00 € *
Nettopreis: 88,24 €
200328_1 After Later Audio - Alan (Micro Turing Machine)
185,00 € *
Nettopreis: 155,46 €
200296_1 TouellSkouarn - Strakal Silisiom
278,00 € *
Nettopreis: 233,61 €
200273_1 Benidub - Spring Amp II
345,00 € *
Nettopreis: 289,92 €
200263_1 Eowave - Quadrantid Swarm Module
485,00 € *
Nettopreis: 407,56 €
180049_1 Squarp - Hermod
469,00 € *
Nettopreis: 394,12 €
200224_1 After Later Audio - Steps
132,00 € *
Nettopreis: 110,92 €
200199_1 Cosmotronic - Cosmix
275,00 € *
Nettopreis: 231,09 €
200093_1 Erica Synths - Desktop Bassline DB-1
544,00 € *
Nettopreis: 457,14 €
200066_1 Expert Sleepers - Super Disting EX Plus α
345,00 € *
Nettopreis: 289,92 €
170070_1 Noise Engineering - Cursus Iteritas
368,00 € *
Nettopreis: 309,24 €
200006_1 Industrial Music Electronics - Kermit Mark III
419,00 € *
Nettopreis: 352,10 €
170224_1 Noise Engineering - Loquelic Iteritas Percido
578,00 € *
Nettopreis: 485,71 €
Zuletzt angesehen