Erica Synths - D-Tech VCF

Dieser Artikel ist leider nicht mehr verfügbar!
215,00 € *
Nettopreis: 180,67 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Nicht mehr verfügbar.

  • 150055
  • 45
Der D-Tech-Polivoksfilter hann entweder als Tiefpass oder als Bandpassfilter agieren. Am Eingang... mehr
Produktinformationen "Erica Synths - D-Tech VCF"

Vierfältiger Klon des Filters aus dem russischen Polivoks-Synthesizer mit ein paar tollen Extras. Die Resonanz ist spannungssteuerbar, die Steilheit des Lowpass bzw. die Breite des Bandpass ist mit Potis regelbar und ebenso das Resonanzverhalten. Mit diesen Funktionen kann das D-Tech-Filter sowohl sanfte und runde bassige Klänge produzieren, aber auch das Polyvoks-typische resonante Geschreie, ganz wie du magst. Und ganz speziell ist das Modul durch "Anpingen" hervorragend geeignet, um wirklich tolle holzige Drums zu erstellen.

Der D-Tech-Polivoksfilter hann entweder als Tiefpass oder als Bandpassfilter agieren. Am Eingang finden wir einen Pegelregler, der sehr großen Einfluß auf das Klangverhalten hat, denn man kann das Filter leicht übersteuern.
Neben der manuellen Einstellung der Cutoff finden wir einen zweite gelben Poti: "Cutoff Curve" bestimmt die Steilheit des Filters. Als Tiefpass eingesetzt kann man ungefähr von -6dB/Okt zu -12dB Flankensteilheit überblenden. Im Bandpassmodus fängt der Regler bei 6dB/Oktave an und verbreitert allmählich die Bandpass-Glocke im Bassbereich.
Die Filterresonanz kann ebenfalls spannungsgesteuert werdem und der CV-Eingang hat einen Abschwächer. Der "Res. Slope"-Potentiometer dient der Einstellung des Resonanzverhaltens, von eher sanft in "flat"-Stellung bis zum wilden, giftigen Verhalten des Polivoks, dessen schreiende Resonanz keine stabile Selbstoszillation hatte und schnell zerrte.

Zu dem CV-Eingängen 1 und 2: Über den Regler "CV Address" kann man die CVs entweder auf die Cutoff oder die Resonanz routen oder auch auf beide gleichzeitig routen! Das ist z.B. praktisch, wenn du tiefen, resonierenden Bass willst, der aber bei öffnendem Filter nicht selbstoszillieren soll.

Externe Videos:

HE: 3
TE: 14
Einbautiefe: 45
Stromverbrauch +12V: 62
Stromverbrauch -12V: 56
Weiterführende Links zu "Erica Synths - D-Tech VCF"
Zuletzt angesehen