Buchla - 256e Quad Control Voltage Processor

1.490,00 € *
Nettopreis: 1.252,10 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort verfügbar

  • 190096
Das Modul 256e besteht aus vier identischen CV-Prozessoren. Jeder Prozessor hat zwei... mehr
Produktinformationen "Buchla - 256e Quad Control Voltage Processor"

Beim 256e handelt es sich um einen vierfachen CV-Prozessor. Er ermöglicht nicht nur eine einfache Abschwächung von CV-Signalen. Mit ihm lassen sich auch Steuerspannungen mischen und überblenden, skalieren und invertieren, sowie mit Offsets versehen. Mithilfe eines zusätzlichen Breakpoints lässt sich die Transferkurve dabei ihres linearen Charakters berauben.

Das Modul 256e besteht aus vier identischen CV-Prozessoren. Jeder Prozessor hat zwei Eingänge, die manuell und per CV ausgewählt, bzw. überblendet werden können. Natürlich kann man hier auch einfach zwei CV-Quellen "crossfaden", oder aber auch diese Sektion als eine Art "Index VCA" nutzen. Das Ergebnis hieraus geht nun in die eigentliche Transferfunktion. Mittels zweier Potis stellt man ein, welche Spannung beim Eingang von 0 Volt ausgegeben werden soll, und welche Spannung beim Erreichen von 10 V ausgegeben werden soll. Genauer betrachtet, passiert folgendes:

Bleibt der erste Regler auf 0 und der zweite Regler auf 10, wird das Signal unbearbeitet durchgelassen. Bleibt der erste Regler weiterhin auf 0 während über den zweiten Regler die Ausgangsspannung auf 10 Volt verringert wird, handelt es sich um eine Abschwächung oder Attenuierung. Erhöht man die Ausgangsspannung bei 0V Eingangsspannung mit Hilfe des ersten Reglers, erhält man zusätzlich einen Offset und verändert die Skalierung. Steht der erste Regler auf 10 und der zweite auf 0, bedeutet das, dass eine Eingangsspannung von 0V eine Ausgangsspannung von 10V ergibt, während eine Eingangsspannung von 10V zu 0V am Ausgang führt. Das Ergebnis ist eine Invertierung des Eingangssignals.

Zusätzlich lässt sich per Schalter ein Breakpoint einfügen, der ebenfalls durch Eingangsspannung und Ausgangsspannung definiert wird und zu einer nicht linearen Transferkurve führt.

Alle Parameter lassen sich mithilfe des Presetmanagers in den Modulen 206e oder 225e abspeichern und wieder abrufen.

Weiterführende Links zu "Buchla - 256e Quad Control Voltage Processor"
"Buchla - 256e Quad Control Voltage Processor"
Das 256e auf der Buchla-Webseite
Folgende Infos zur Brand sind verfügbar...... mehr
Buchla U.S.A.

Als Pionier des Synthesizer-Designs seit Mitte der 1960er Jahre mit Morton Subotnick und dem San Francisco Tape Center war Don Buchla unter anderem für die Erfindung des Sequenzers, des Lopass Gates, der Zufallsspannungsgeneratoren und des komplexen Oszillators verantwortlich. Kurz vor seinem Tod im Jahr 2016 wurden seine Rechte von der australischen Holdinggesellschaft BEMI (2012-2017) erworben und werden seit 2018 von Eric Fox von Buchla USA mit Sitz in Minnesota betrieben. Buchla USA bietet den gesamten Katalog und die Boote der Serie 200e sowie den ikonische Music Easel an. 

190089_1 Buchla - 251e Quad Sequential Voltage Source
1.620,00 € *
Nettopreis: 1.361,34 €
190100_1 Buchla - 291e Triple Morphing Filter
2.050,00 € *
Nettopreis: 1.722,69 €
190091_1 Buchla - 257e Control Voltage Processor
1.430,00 € *
Nettopreis: 1.201,68 €
190087_1 Buchla - 230e Triple Envelope Tracker /...
1.490,00 € *
Nettopreis: 1.252,10 €
190248_1 Make Noise - X-Pan
259,00 € *
Nettopreis: 217,65 €
160318_1 Erogenous Tones - VC8
389,00 € *
Nettopreis: 326,89 €
160193_1 Erogenous Tones - LEVIT8
215,00 € *
Nettopreis: 180,67 €
190191_1 Tiptop Audio - MISO
99,00 € *
Nettopreis: 83,19 €
190378_1 WMD - Axys
219,00 € *
Nettopreis: 184,03 €
130578_1 4ms Shifting Inverting Signal Mingler (SISM)
165,00 € *
Nettopreis: 138,66 €
190147_1 2hp - DC
99,00 € *
Nettopreis: 83,19 €
Zuletzt angesehen